So gelangt ihre Seite schnell in den Google Index

Sie haben einen Artikel zu einem brandaktuellen Thema erstellt und wollen, dass es schnell in den Google Index aufgenommen wird? Früher half da nur die Verbreitung über Foren und Kommentarlinks, großer Communities, aber es konnte dennoch dauern, bis die Seite bei Google zu finden war. Die Zeiten haben sich geändert und inzwischen sind es die sozialen Netzwerke, die diese Funktion ersetzt haben. Allen voran  das zu Google gehörende Google Plus. Heute geht das einfacher und sie haben gute Chancen, dass die Seite sofort im Index erscheint. Google selbst bietet mehrere Möglichkeiten die Seite sofort in den Index zu pushen.

Wie lange dauert es, bis eine Seite im Index erscheint

Google selbst sendet sogenannte Google Bots durchs Netz, die einzelne Seiten einlesen und analysieren. Finden sie neue Links, dann folgen die Google Bots solchen Links. Um den Index aktuell zu halten, schaut Google immer wiedr auf den bereits gecrawlten Seiten vorbei, um festzustellen, ob sich da etwas geändert hat. Ist das nicht der Fall, dann wird es eine Zeit lang dauern, bis der Crawler wieder vorbeischaut. Gibt es dann immer noch keine Änderung, dann dauert es vermutlich noch länger, bis die Seite von Google wieder besucht wird. Anererseits funktioniert das auch ander herum findet der Google Bot häufig Änderungen und neue Artikel, kommt er auch häufiger zu Besuch. Es kann sein, dass er dann sogar mehrfach täglich vorbeischaut.

Um es Suchmaschinen zu erleichtern neue Inhalte zu finden, wurden SItemaps eingeführt. Diese helfen dabei neue Inhalte schneller zu erkennen und zu indexieren.. Diese Sitemaps werden als XML Datei auf den Server hochgeladen und optimalerweise in der robots.txt Datei eingetragen:

Sitemap: https://www.beispiel.com/sitemap.xml

Google Search Console beschleunigt Indexierung

Google selbst bietet eine Möglichkeit einzelne Seiten direkt in den Index auf zu nehmen. In der Google Search Console (frührer Google Webmaster Tools) finden SIe einen Menüpunkt „Crawling“. Klicken SIe dort auf den Link „Abruf wie durch Google“.  Drr Menüpunkt lässt die Funktion zunächst gar nicht vermuten. Sie können hier eine URL eintragen und durch den Google Bot abrufen lassen.

Abruf wie durch Google
Abruf wie durch Google

Wenn Sie eine URL angefordert haben und der Bot sie eingelesen hat, erscheint ein Button „Indexierung beantragen“. Klicken Sie auf diesen Button.

Google Indexierung beantragen
Google Indexierung beantragen

Jetzt haben Sie die Wahl, ob nur diese URL, oder alle verlinkten Seiten aufgenommen werden sollen.

Seite in den Index aufnehmen
Seite in den Index aufnehmen

In der Regel dauert es nur wenige Minuten bis die Seite im Google Index aufgenommen ist.

Alternativen zu schnellen Indexierung

Sie benötigen für das oben genannte vorgehen ein kostenloses Google Webmaster Konto, in dem die Property der Seite bestätigt ist. Es gibt jedoch Alternativen, beispielsweise der von Google angebotene Test zur Optimierung auf Mobilgeräte.

https://search.google.com/test/mobile-friendly

Tragen Sie hier die URL der Seite ein und klicken auf Testen.

Seite auf Optimierung für Mobilgeräte tsten
Seite auf Optimierung für Mobilgeräte testen

Anschließend können Sie auf den Link „An Google senden“. Die Seite wird in den Index aufgenommen.