Anleitung für sprechende URLs

Sogenannte sprechende URLs galten lange Zeit als ein wichtiges Werkzeug im Reservoir eines jeden Suchmaschinenoptimierers. Seit John Müller von Google aber 2016 bestätigte, dass die sprechenden URLs nur ein untergeordneter Rankingfaktor sind, ist der Hype um die oft sehr aussagekräftigen URLs verflogen. Dabei sind sie immer noch ein Rankingfaktor, auch wenn er geringer ist, als noch vor Jahren vermutet. Da Keywords in den URLs der Suchergebnisse fett hervorgehoben werden ist zumindest hier ein Vorteil gegeben. Ich will in diesem Artikel zeigen, wie man das Ganze technisch löst, denn da stehen unerfahrene SEOs immer noch vor einer Herausforderung. Diese Anleitung zum Erstellen von sprechenden URLs ist sicherlich kein Rankingboost, kann sich aber gewiss minimal auf das Ranking auswirken. „Anleitung für sprechende URLs“ weiterlesen

Double Content durch .htaccess Umleitung verhindern

Inzwischen weiß vermutlich jeder, dass Google Double Content durch Sichbarkeitsverlust in den SERPs abstraft. Doch bei genauerem Hinsehen gibt es eine Art von Double Content, die sehr häufig im Netz an zu treffen ist. Viele Seiten sind über www.domain.de und über domain.de aufrufbar. Der Unterschied ist zwar nur minimal, aber aus der SIcht von Google handelt es sich hierbei um 2 verschiedene Internetauftritte. Mit einem kleinen EIntrag in der htaccess Datei lässt sich das Problem jedoch leicht beseitigen. „Double Content durch .htaccess Umleitung verhindern“ weiterlesen

Die Double Content Falle

Google fordert in seinen Richtlinien hochwertigen und einzigartigen Inhalt für jede einzelne Website. Das ist eigentlich im Hinblick auf die User verständlich. Trotzdem tappen Webmaster immer wieder in die Double Content Falle, ohne es zu beabsichtigen. Das ist oftmals durch das verwendete Content Managementsystem oder den Online Shop vorgegeben, manchmal auch durch falsches Zitieren verursacht. Wie entgeht man also dieser Double Content Falle? „Die Double Content Falle“ weiterlesen

Lohnt sich SEO überhaupt noch?

SEO in Zeiten von Google Panda und Google Penguin tot? Sicherlich sind die Zeiten, in denen sich die SEOS entspannt in ihren Liegestühlen zurück lehnen konnten, vorbei. Seit Page Rank nicht mehr der Hauptrankingfaktor ist, genügt es nicht mehr möglichst viele Backlinks auf zu bauen. Die Links müssen schon aus themenrelevantem Content stammen. SEO heisst heute eher guter, einzigartiger Content. Aber die Ausgangsfrage, ob sich Suchmaschinenoptimierung noch lohnt, lässt sich mit einem eindeutigen Ja beantworten. Solange es noch Webseiten gibt, die keine Meta Tags verwenden und bei der Illustration auf aufwendige Flashanimationen setzen, ist SEO noch lange nicht tot. Vielleicht haben sie solche Seiten schon lange nicht mehr gesehen, dann liegt das aber daran, dass die Seiten ihr Dasein auf Rankingpositionen fristen, wo kein User mehr sucht. „Lohnt sich SEO überhaupt noch?“ weiterlesen

Local Search Ergebnisse für die eigene Homepage

Google personalisiert seine Suchergebnisse nicht nur, sondern blendet auch standortabhängige Ergebnisse in den SERPs ein. Durch die rasante Verbreitung von Smartphones und anderen mobilen Endgeräten nimmt die Bedeutung der lokalen Suchergebnisse (Local Search) an Bedeutung zu. Wer beispielsweise in Berlin eine Pizzeria sucht, dem helfen Suchergebnisse aus Hamburg sicherlich kaum weiter. Für lokal tätige Unternehmen bedeutet das, dass es wichtig ist bei diesen lokalen Suchergebnissen von Google auch wirklich zu erscheinen. Aber, wie kann man Suchergebnisse in Berlin eigentlich überprüfen, wenn man in Hamburg wohnt? Mit dem Tool, das ich hier vorstelle ist das ganz einfach. „Local Search Ergebnisse für die eigene Homepage“ weiterlesen

Google Ranking Tool für die eigene Homepage

Kostenlose SEO Tools gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Alleine die Abfrage nach dem Begriff „kostenlose SEO Tools“ liefert bei Google 266.000 Ergebnisse. Meistens kann man 1 oderzwei kostenlose Abfragen absenden, bevor man sich dann registrieren muss. Ich habe also nach Tools gesucht, die tatsächlich auf Dauer kostenlos und ohne Einschränkung nutzbar sind. Weil ich dieses Tool auf unserer Homepage einbauen wollte, habe ich gezielt nach solchen SEO Homepage Tools gefahndet. Und tatsächlich gibt es auch solche kostenlosen Tools für die eigene Homepage. Ich will an dieser Stelle das Ranking Tool von SEO-Data.de vorstellen, das ich auf unserer Unternehmens Homepage verwende. „Google Ranking Tool für die eigene Homepage“ weiterlesen