Keywords in der semantischen Suche

Wenn ein Benutzer bei Google einen Suchbegriff, oder eine Suchanfrage eingibt, dann erwartet er ein passendes Ergebnis. Das ist sicherlich keine neue Erkenntnis. EIne Suchmaschine, die auf Schlüsselbegriffe, sogenannte Keywords aufbaut, könnte zu dieser Suchanfrage nur Webseiten liefern, in denen das Keyword selbst vorkommt, oder in denen auf die mit diesem Begriff verwiesen wird. Wir alle kennen aber das berühmte Teekesselchen Spiel und wissen, dass manche Begriffe mehrere Bedeutungen haben können. Ein Bauherr, der nach einer Angel sucht, der will vermutlich keine Fische fangen, sondern meint den Begriff Türangel, während ein Anderer User, der nach Dichtungen sucht und dort Lyrik erwartet sich über die ganzen Suchergebnisse mit den Rohr und Abflussdichtungen kämpfen muss. Wie kann eine Suchmaschine aber eine Website sinnvoll einordnen? „Keywords in der semantischen Suche“ weiterlesen

Schlechte Qualität wird bei Adwords teuer

Es gab Zeiten, da konnte man mit einem hohen Gebot für ein Keyword die Auktion um den besten Anzeigenplatz einer AdWords Anzeige in den Google Suchergebnissen ganz einfach gewinnen. Und wenn man an Platz 2 stand, legte man noch ein paar Cent drauf und die eigene Adwords verdrängte den Wettbewerber auf die Position 2. Aber auch hier haben sich die Zeiten geändert. Google hat für seine Adwords Anzeigen bereits vor lngerer Zeit einen Qualitätsfaktor für die ausgewählten Keywords eingeführt. „Schlechte Qualität wird bei Adwords teuer“ weiterlesen

Keine Angst vorm Panda

Mal abgesehen davon, das Pandas eigentlich Vegetarier sind, können Sie auch für Menschen gefährlich werden, wenn man beispielsweise den Jungtieren zu nahe kommt. Hier soll es aber um das gleichnamige Google Update gehen, das nach dem Google Ingenieur Navneet Panda. benannt wurde. Das Panda Update wurde erstmals von Google im Jahr 2011 ausgespielt um Seiten mit dürftigem Inhalt (Thin Content) im Ranking herab zu stufen. Herabgestuft wurden hauptsächlich sogenannte Content-Farmen, bei denen der quantitative Inhalt im Vordergrund stand, sowie Seiten ohne Inhalt, die ausnahmslos dazu benutzt wurden, interne Verlinkungen aufzubauen. „Keine Angst vorm Panda“ weiterlesen

Backlinks sind nach Google Penguin noch wichtiger

Links sind immer noch ein wichtiger Rankingfaktor. Sie können Ihren Internetauftritt onpage perfekt für ein Keyword optimieren, ohne Links von anderen Seiten wird die Seite niemals in den Top Ten von Google ranken. Bis vor wenigen Jahren boomte eine regelrechte Backlink Industrie, die sich auf den Aufbau von Backlinks spezialisiet hatte. Durch das Setzen von Keywords in den Ankertexten konnte man sehr einfach hohe Positionen in den Suchergebnissen von Google erreichen. Allzu oft wurden dabei harte Money-Keywords verwendet, um Webauftritte im Ranking für dieses Keyword nach oben zu pushen. Auffällig war die regelrechte Keyword Überoptimierung, die durch solche Maßnahmen entstand. Diese Optimierung verstiess aber ganz eindeutig gegen die Webmaster Richtlinien von Google. „Backlinks sind nach Google Penguin noch wichtiger“ weiterlesen

Artikelverzeichnis rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung

Hier entsteht ein Artikelverzeichnis rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Es werden nur Beiträge veröffentlicht, die sich weitestgehend mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung befassen. Es gibt keine Garantie,dass ein eingereichter Artikel auch veröffentlicht wird. Die Artikel müssen einen einzigartige Inhalt haben, damit wir diese hier veröffentlichen. „Artikelverzeichnis rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung“ weiterlesen